Links vorne, rechts hinten und die Dreierkette

Das Blog war und ist schon immer mein Sprachrohr gewesen, um Gedanken loszuwerden. Uns Norddeutschen wird ja allzu gern nachgesagt, dass wir ziemlich mundfaul wären. Das mag ich nicht...

Continue Reading →

Stefan Ruthenbeck – Meine Gedanken zu unserem Cheftrainer

Ich bin der Skeptiker. Kein Scheiß Mann… Es gab mal Zeiten, da habe ich jeden Transfer und jede Entscheidung im Verein gefeiert. Oder zumindest die meisten. Jetzt bin ich...

Continue Reading →

Abschlussstärke versus Erstligatauglichkeit – Meine Zweifel an Simon Terodde

Der Name Simon Terodde geisterte schon im Sommer einmal durch die Gazetten. Schon damals war ich von dem Gerücht nicht angetan. Jetzt haben wir ihn im Winter verpflichtet. Für...

Continue Reading →

Unser Zweitligakader 2018/2019 – Stand: 14. Dezember 2017

Tschööö erste Liga! Noch nie hatte eine Mannschaft eine so lange Planungssicherheit für die kommende Saison, wenn der Verein einen Ligenwechsel vollziehen muss (oder darf). Immerhin das. Das bedeutet...

Continue Reading →

Warum die Trennung von Peter Stöger nicht nachvollziehbar ist

Es wurde schon so viel gesagt und geschrieben. Eigentlich alles wurde bereits durchgekaut. Aber nachdem ich gestern Gründe gesucht habe, die für die Trennung von Peter Stöger sprechen, muss...

Continue Reading →

Warum die Trennung von Peter Stöger nachvollziehbar ist

Aus und vorbei. Nach vier Jahren überaus erfolgreichen Jahren haben sechs Monate mit sportlichem Misserfolg Peter Stöger beim 1. FC Köln das Genick gebrochen. Seitdem überschlagen sich die Emotionen....

Continue Reading →

Der Grund für die Leere und Resignation in mir

Ich bin wahrlich keiner von der Sorte, die eine Saison schon in der Hinrunde abschenken. Ich bin im Gegenteil eher der hoffnungslose Optimist – nennt mich naiv und voller...

Continue Reading →

Die Mitte dicht machen

Zoller verletzt. Olkowski bei der zweiten Mannschaft. Zwei weniger, die rechts offensiv aushelfen könnten. Ganz ehrlich, wenn man den Flügel nur notbesetzen kann, dann lass es bleiben. Wozu immer...

Continue Reading →

Aufstellungsgedanken zur Restsaison

Macht es Sinn über die Aufstellung zu fantasieren, wenn Leute, wie Heintz, Hector und Risse ausfallen? Klar, macht es immer. Gerade in diesen Zeiten. Wobei ich gar nicht glaube,...

Continue Reading →

Schmadtke und der Dank

OEieiei Köln. Nachdem man als einzige Mannschaft der Liga am letzten Spieltag die Punkte verdoppeln konnte, löst man einen Tag später den Vertrag mit seinem Geschäftsführer auf. Eine aktuelle...

Continue Reading →

Latest News

Personelle Schwachstelle IV. Is klar

Was gab es in der Winterpause alles für Diskussionen rund um die weitere Kaderzusammenstellung. Nach dem Abgang von Mavraj schrie halb Köln nach einem neuen Innenverteidiger. Der Verein selbst versuchte zu besänftigen. Schließlich hätte man auch die Hinrunde mit nur drei Innenverteidigern überstanden. Und zur Not könnte man auch mal der Jugend eine Chance geben. […]

Typisch EffZeh 2017

Man wartet auf die Verpflichtung eines neuen Innenverteidigers, da verkündet man erst drei Vertragsverlängerungen und dann den Profivertrag eines...

Zum Abgang von Mavraj

Tschö Mergim. Die offizelle Verkündung seines Abschieds war heute keine Überraschung mehr. Ziemlich untypisch in Köln. Seitdem Schmadtke &...