Meine ersten Gedanken zu Markus Anfang

Wer etwas Durchdachtes zu Markus Anfang und der Vorstellung in Köln lesen will, wechselt bitte rüber zu effzeh.com. Kluger Artikel. Meine bescheidene Meinung dazu. Der Zeitpunkt ist aus Kieler...

Continue Reading →

Mein aktueller Status in Bezug auf den EffZeh

Samstagmorgen. „Brauchst du auch noch einen Becher?“ „Ja, gern. Nimm mal bitte den EffZeh-Becher. Ich glaube wir spielen heute.“ „Du glaubst?“ „Ja“ „Du weißt nicht, ob ihr heute spielt?“...

Continue Reading →

Zwischen Desinteresse, Hoffnung und Vorfreude

Ich habe vor Monaten schon mit der ersten Liga abgeschlossen. Die Hoffnung wird trotzdem bis zum allerletzten lodern. Doch das Ding ist schon lange durch. Ich fiebere trotzdem mit....

Continue Reading →

Ein kleiner Kommentar zum VAR

Am Samstag nach Spielschluss direkt ein paar WhatsApp Nachrichten bekommen mit dem O-Ton „Scheiß VAR“. Am Montag im Büro ging es im gleichen Takt weiter. Hier dann noch gepaart...

Continue Reading →

Ein paar Meinungen zu einzelnen Kritikpunkten

Im Nachhinein ist es immer leicht auf einzelne Personen einzuschlagen. Sei es die Transferpolitik von Schmadtke. Die Trainingssteuerung von Stöger. Die Unprofessionalität der Führungsriege. Unabhängig davon, dass es nicht...

Continue Reading →

Die Null muss stehen

Als neutralem Zuschauer sind die Spiele des EffZeh aktuell sicherlich ganz schön anzuschauen. Als Fan drehst du am Rad. Und bist zwiegespalten. Klar ist es schön, wenn offensiv gespielt...

Continue Reading →

Zur Situation auf den Außenverteidiger-Positionen

Was liest und hört man gerade nicht alles zu Olkowski und Horn. Beide mit gewissen Qualitäten, die sie nicht abgerufen haben und damit eine Baustelle aufrissen. Allerdings mit unterschiedlichen...

Continue Reading →

Top-Transfer mit Anlauf

Für mich war Jojic schon zu seiner Verpflichtung ein echter Top-Transfer. Schade nur, dass er nicht so zündete wie erhofft. Was lange Zeit auch daran lag, dass es seine...

Continue Reading →

Die Krux mit dem Top-Stürmer

Man kann bekanntlich aktuell nichts über Terodde sagen. 2 Spiele – 3 Tore. Einmal per Kopf, dann mit links und zum Abschluss mit rechts. Das sind Daten eines Top-Stürmers....

Continue Reading →

Links vorne, rechts hinten und die Dreierkette

Das Blog war und ist schon immer mein Sprachrohr gewesen, um Gedanken loszuwerden. Uns Norddeutschen wird ja allzu gern nachgesagt, dass wir ziemlich mundfaul wären. Das mag ich nicht...

Continue Reading →

Latest News

Stefan Ruthenbeck – Meine Gedanken zu unserem Cheftrainer

Ich bin der Skeptiker. Kein Scheiß Mann… Es gab mal Zeiten, da habe ich jeden Transfer und jede Entscheidung im Verein gefeiert. Oder zumindest die meisten. Jetzt bin ich nur am Mosern und Meckern. Doch glaubt mir, es liegt nicht an der Tabellensituation, sondern an den Entscheidungen höchstselbst. Der Text gestern zu Terodde ist dabei […]

Die Mitte dicht machen

Zoller verletzt. Olkowski bei der zweiten Mannschaft. Zwei weniger, die rechts offensiv aushelfen könnten. Ganz ehrlich, wenn man den...

Schmadtke und der Dank

OEieiei Köln. Nachdem man als einzige Mannschaft der Liga am letzten Spieltag die Punkte verdoppeln konnte, löst man einen...