Guirassy und die Ohrfeigen

Am Freitag wollte ich eigentlich noch bloggen über die Ohrfeige, die der EffZeh Serhou Guirassy verpasst, da die Meldungen aufkamen, dass im Winter ein neuer Linksaußen kommen soll. Guirassy...

Continue Reading →

Personal und Taktik

In diesen Zeiten wird über Taktik und Personal diskutiert. Beides sehe ich teilweise schwierig. Wir haben einen breit aufgestellten Kader. Aber dank Verletzungen ist da aktuell gar nicht so...

Continue Reading →

Trainerdiskussion nach Spieltag zwölf

Dass wir nach zwölf Spieltagen eine Trainerdiskussion haben würde, hätte ich selbst in der holprigen Vorbereitung nicht für möglich gehalten. Dass wir Probleme bekommen könnten, war absehbar. Aber bei...

Continue Reading →

Verwirrter Blick von der Tabellenspitze

Beim Blick auf die Tabelle muss ich mir immer noch die Augen reiben. Nicht, weil der EffZeh von der Tabellenspitze grüßt. Auch nicht, weil der Hamburger SV in unserem...

Continue Reading →

Die Gefahr des Pokalsiegs

Ich hab mir nochmal die neun Dinger von Berlin angeschaut und ehrlicherweise hat das meine Euphorie etwas getrübt. Klar, da war ein paar schöne Kombinationen und Ansätze dabei. Aber...

Continue Reading →

Dieser Spieler könnte zu meinem Lieblingsspieler werden

Louis Schaub erinnert mich ja irgendwie an Leonardo Bittencourt. Technisch beschlagen, Mut zum Dribbling, Zug zum Tor, engagiert, mitreißend. Eventuell sogar torgefährlicher als unser ehemaliger Linksaußen – was aber...

Continue Reading →

Können wir mal alle die Ruhe bewahren

Eine holprige Vorbereitung liegt hinter uns, die erst zum Ende gute Ansätze brachte. Zwei Spieltage sind jetzt gespielt und man sieht teilweise schon Untergangsdiskussionen rund um den EffZeh kursieren....

Continue Reading →

System-Puzzle

Die Puzzleteile fügen sich. Einige Spieler haben uns verlassen, einige Neue sind bereits da. Vieles sieht schon jetzt nach einer technisch beschlageneren Mannschaft aus, die Situationen spielerisch lösen soll....

Continue Reading →

Fussballgötter. Oder weil der EffZeh doch was Besonderes ist

Zuerst waren da nur einige Andeutungen von internen Absprachen Dann bekannte sich Marco Höger zum EffZeh. Sicherlich ein erfahrener Mann mit einigen Alternativen, der aber auch immer mit Verletzungen...

Continue Reading →

Meine ersten Gedanken zu Markus Anfang

Wer etwas Durchdachtes zu Markus Anfang und der Vorstellung in Köln lesen will, wechselt bitte rüber zu effzeh.com. Kluger Artikel. Meine bescheidene Meinung dazu. Der Zeitpunkt ist aus Kieler...

Continue Reading →

Latest News

Ein neues Design

Wie auf der alten Seite angekündigt, habe ich dieses neue Layout aufgesetzt und Spielfeldrand damit für die Zukunft gerüstet. Mehr Informationen findest du dazu noch hier.

Kölsche Wochen

Einige Wochen sind ins Land gezogen. Ausreichend Stoff. Das Wichtigste hier in Kürze als Auftakt ins Neue Jahr.

Traingslager in Belek.
Auch wenn das Thema Podolski alles überstrahlte, so fanden doch fünf Testspiele statt.
Zum Auftakt gab es ein 1:0 gegen Zweitligist MSV Duisburg. Ein typischer Trainingslagerkick. Die Spieler sind geschlaucht von den Trainingseinheiten und können nur wenig glänzen. Aber immerhin ein Sieg. Durch das später Tor von Sergiu Radu in der 81. Minute.

Spieler im Sonderangebot

Eine harte Entscheidung mussten die Verantwortlichen beim finanziell angeschlagenen DSV Leoben fällen. Da der österreichische Zweitligist nicht nur gegen den Abstieg, sondern auch gegen die Insolvenz kämpfen muss verkündete der Präsident die einzig mögliche Rettungsaktion. Alle Spieler können sich sofort einen neuen Verein suchen. Jeder Kicker darf Leoben ablösefrei und ohne weitere Verpflichtungen verlassen.

Vergangenheit und Gegenwart

Alte Traditionen leben wieder auf oder werden zum offenen Kampf aufgefordert.

Sat.1 möchte seine eingestaubte Marke “ran” im Rahmen ihrer internationalen Übertragungen wieder beleben. Die Champions League- und Europa League-Spiele auf dem Privatsender sollen wieder unter der Marke “ran” laufen.