goalunited 2011

Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

Fußballfans haben irgendwann einmal selbst Fussballmanager gespielt oder zumindest davon geträumt in die Rolle des Managers seinen Lieblingsvereins zu schlüpfen. 1. FC Köln-Fans stellen sich gern mal vor, wie es ist, wenn man den EffZeh durch geschicktes Management an die Tabellenspitze führt.

Mit goalunited 2011 ist das nun möglich. Das Browserspiel gibt dem User vielfältige Möglichkeiten, um in die Welt eines Fußballmanagers einzutauchen. Realitätstreu vermittelt das Spiel alle Facetten, die der Sport mit sich bringt.

Rechtzeitig zur Saison 2010/2011 hat goalunited sein Angebot ausgebaut und deutlich verbessert. So haben Hobbymanager nun noch mehr Möglichkeiten die Geschicke des eigenen Vereins zu leiten, um den Erfolg noch zielgerichteter zu realisieren.

Das Stadionumfeld lässt sich noch gezielter ausbauen und erweitern. Die Infrastruktur wird somit zur Basis für den finanziellen Erfolg, der später auch in sportliche Triumphe umgewandelt werden soll.

Helfen tun dabei Sponsorenverhandlungen und Vereinbarungen mit den Spielern zur Ausdehnung ihrer Kontrakte. Damit es im Spiel richtig klappt, haben die User vielfältige Möglichkeiten, um das Training effizient zu gestalten. Falls es doch mal nicht so klappt, wie erhofft, könnten die Manager während der Halbzeit eines Spiels eingreifen und die Taktik ändern.

Zwei Ligaspiele finden bei goalunited pro Woche statt. Genug Zeit, um sich gezielt vorzubereiten, aber nicht zu weit entfernt, um es langweilig werden zu lassen. Teste es aus, werde Manager bei goalunited und führe (beispielsweise) den 1. FC Köln zur nächsten Meisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.